Kluge Köpfe

Kluge Köpfe

Der Landeswettbewerb Mathematik des bayerischen Kultusministeriums fordert jedes Jahr Schülerinnen und Schüler bis einschließlich der 10. Jahrgangsstufe heraus, sich mit mathematischen anspruchsvollen mathematischen Fragestellungen zu beschäftigen.

Wir freuen uns, dass sich auch an unserer Schule engagierte Schülerinnen und Schüler mit den Aufgaben auseinandergesetzt haben. Mittlerweile ist die erste Runde des Wettbewerbs abgeschlossen und die Ergebnisse wurden bekannt gegeben. So erhielten Moritz Schäfer und Kilian Hilpoltsteiner (beide 6c) sowie Felix Kohl (10b) eine Anerkennung für ihre eingesandten Lösungen.

Jeweils einen 3. Preis verbunden mit einem Buchgeschenk erhielten Thomas Pohl (7c), Maja Boldt (8b) und Lingjun Yin (9b).

Tobias Brücklmaier (9b) darf sich neben seinem Buchgeschenk sogar über einen 2. Preis freuen und hat sich damit für die nächste Runde des Wettbewerbs qualifiziert.

Frau Jamnitzky überreichte den erfolgreichen Schülerinnen und Schülern ihre Urkunden und Preise und würdigte ihr mathematisches Engagement.

Ihnen allen gratulieren wir ganz herzlich und Tobias wünschen wir natürlich viel Erfolg für die 2. Runde! Gleichzeitig sind weitere interessierte Schülerinnen und Schüler jederzeit eingeladen, uns anzusprechen. Vielleicht seid Ihr ja nächstes Jahr bei der Preisverleihung dabei?

Im Namen der Fachschaft Mathematik

Katharina Rupp und Carina Freytag

Die Kommentare sind geschlossen.