Browsed by
Schlagwort: Bezirksfinale

Glückwunsch zur Vize-Meisterschaft in Oberbayern!

Glückwunsch zur Vize-Meisterschaft in Oberbayern!

Am 21.6. spielte das CSG in Starnberg und musste sich geschlagen geben. Die Spieler des CSG zeigten viel Einsatz und Kampf, was leider nicht belohnt wurde. So konnte nur ein Doppel für uns entschieden werden.

Auf ein Neues im nächsten Jahr!

Vielen Dank, es hat sehr viel Spaß mit euch gemacht!

Stephanie Biendl

Bezirksfinale – Wir waren dabei!

Bezirksfinale – Wir waren dabei!

Am Mittwoch, den 21.02. fand in Ingolstadt das Bezirksfinale im Basketball der Jungen IV (Jahrgänge 2005/06) statt. Aus Dachau, Landsberg, Murnau und Rosenheim sind die Teams mit ihren Betreuern zu diesem großen Turnier angereist. Im Modus „jeder gegen jeden“ traten die Mannschaften hochmotiviert gegeneinander an. Schnell stellte sich heraus, dass sehr hochklassige Basketballer in der Halle vertreten waren. Da war zum Einen der Top-Favorit aus der Basketball Stützpunktschule Rosenheim mit bereits sehr gut ausgebildeten Nachwuchsbasketballern und sehr gutem Mannschaftsspiel. Zum Anderen erschien mit Ivan Kharechenkov eines der herausragenden bayerischen Nachwuchstalente schlechthin. Unsere Mannschaft des CSG brauchte sich mit 8 Vereinsspielern jedoch auch nicht zu verstecken. Dass es schwierige Spiele werden würden, war den Scheiner-Basketballern unter dem Coach Tobias Meier jedoch schnell klar.

Es kristallisierte sich rasch heraus, dass der Turniersieg nur zwischen Rosenheim und Landsberg entschieden werden wird, der Teamplay-Mannschaft auf der einen Seite, dem sensationellen Einzelspieler auf der anderen. In einem packenden Spiel konnte sich dann Landsberg mit 43-29 am Ende doch recht deutlich durchsetzen, wobei das Ausnahmetalent Kharechenkov alle(!) Punkte für Landsberg erzielte.

Die Scheinertruppe landete wegen einer etwas unglücklichen Niederlage gegen Murnau (21-26) nur auf dem 4. Platz. Abgeschlagen die Mittelschule aus Dachau auf Platz 5.

 

Doch wegen der mitreißenden Turnier-Atmosphäre und den temporeichen, aber fairen Spielen, ließ keiner der Mannschaften am Ende den Kopf hängen. Alle gratulierten den Siegern aus Landsberg und stellten fest, dass dieser Tag für alle Beteiligten eine große Bereicherung war.

Jetzt werden die Scheiner-Basketballer in den Basketball-Wahlkursen wieder ordentlich trainieren, um nächstes Jahr erneut in den Schulturnieren „anzugreifen“.

Peter Mücke