Browsed by
Schlagwort: Schulkonzert

Schulkonzert 2018

Schulkonzert 2018

Das Schulorchester, Leitung: Georg Hanauska, eröffnete den Abend mit drei folkloristisch angehauchten Stücken: The Ash Grove, Country Gardens und Two Celtic Dances. Der satte Streicherklang, kräftig und sicher dargeboten wurde souverän unterstützt von den beiden Instrumentallehrerinnen, Frau Erika Brosinger und Frau Daniela Maier.

Zartere Klänge bot das Gitarrenensemble unter der Leitung von Georg Hanauska mit den bewährten Sätzen des Pieter van der Staak. Die anspruchsvollen vierstimmigen Sätze gelangen überzeugend.

Frau Brosinger hatte mit ihren Geigenschülern, unterstützt vom Schulorchester, zwei äußerst eingängige und mitreißend dargebotene Stücke ausgewählt: Arielles Weltreise sowie den jazzigen Kanon Swing for 3. Hut ab vor den jungen Künstlern!

Mit den Songs „What About Us“ von der amerikanischen Künstlerin Pink und „This is Me“ aus dem Musicalfilm „The Greatest Showman“ trug der Unterstufenchor mit über vierzig Sängerinnen und Sängern unter der Leitung von Ludwig Schwarztrauber zwei aktuelle Songs vor, die sich inhaltlich mit den Themen Protest und Selbstbewusstsein beschäftigen. Dabei überzeugte der Chor mit sattem Klang und präziser Artikulation. Bei „This is me“ teilten die Nachwuchssänger die Bühne mit dem Lehrerinnenchor, der die zweite Stimme sang. Yara Amer (8b) übernahm als Leihgabe des Mittel- und Oberstufenchors für diesen Song die Rolle der Solistin. Ein gelungener Auftritt!

Das Nachwuchsensemble Let´s Play unter der Leitung von Christine Roß bot in einer bunten Besetzung den Klassiker „The Passenger“. Hier machen unsere Jüngsten erste Erfahrungen im gemeinsamen Musizieren und man merkt, dass es ihnen Spaß macht!

Besonders beeindruckend war es, als ca.90 Sänger und Sängerinnen des Mittel- und Oberstufenchors die Bühne und den klanglichen Raum des Stadttheaters füllten.

Mit liebevollem Sprachtraining von Frau Frommer-Schiml konnten auch Russisch- und Latein-Schüler (z.B. Frau Hacker) das französische Lied aus dem wunderbaren Film „Die Kinder des Monsieur Mathieu“ richtig aussprechen und mit Begleitung des Instrumentalensembles zu Ehren der Gäste und zur Würdigung der 30-jährigen Partnerschaft mit dem Institut Fenelon in Grasse aufführen. Äußerst charmant wurde auch von unseren französischen Gästen ein französisches Lied vorgetragen. Vielen Dank für diesen Beitrag.

Ein weiterer Dank geht an unsere Russischschüler unter der Leitung von Frau Herdt, die aus Anlass der 30-jährigen Partnerschaft mit Moskau, das Konzert mit zwei kurzweiligen russischen Liedern bereicherten.

Der Mittel- und Oberstufenchor überraschte mit Gewitterstimmung aus Bodypercussion (Schnipsen, Stampfen…) als Einleitung zu Totos berühmtem Song „Africa“. Stimmgewaltig, aber auch rappend boten die Schüler mit „Sing“ noch einen Song der a-capella-Formation Pentatonix dar.

Einen Klassiker von Santana – „Smooth“ – brachte das Vokal- und Instrumentalensemble auf die Bühne. Unterstützt vom lässigen Latin-Groove der restlichen Band konnte Nikolas Seidel mit einem coolen Gitarrensolo glänzen.

Die Big Band überzeugte durch präzises, intonationssicheres Zusammenspiel und zeigte in großer Besetzung große Spielfreude. Mit „Sambeando“ entführte sie das Publikum klanglich und rhythmisch zum Karneval in Rio, bevor es mit „Welcome to the Jungle“ rockig wurde.

Mit zwei Eigenkompositionen trat die Rockband auf. Beide Stücke boten einen guten Aufbau und rockigen Sound bei dem Solisten und Sängerin glänzen konnten. Unterstützt wurde der gute Sound durch die Technik-AG (Leitung: Stefan Hanauska).

Bereichert wurde das Schulkonzert des Weiteren durch die Parkour Gruppe (Leitung: Stephanie Biendl) die mit einer coolen Lightshow teils waghalsige Sprünge und Akrobatik zeigten, sowie durch eine HipHop Tanzgruppe (Leitung: Magdalena Kohndrow), die coole Moves auf die Bühne brachte. Des Weiteren unterstützten die Musiker drei Moderatoren (Betreuung: Livia Schleßing), die durch das Programm führten.

Das Konzert endete mit einer imposanten Gemeinschaftsleistung, bei der fast alle am Konzert Beteiligten gemeinsam „Skyfall“ von Adele auf die Bühne brachten.

Fachschaft Musik