Aktionstag gegen Alkohol

Aktionstag gegen Alkohol

Auch heuer wurde am CSG wieder der Aktionstag gegen Alkohol, der jährlich vom Gesundheitsamt organisiert wird, veranstaltet. Dieser fand am 31. Januar statt und wurde von allen Schülern der 8. Jahrgangsstufe besucht.

Zu Beginn erklärte uns Herr Bäumler von der Polizei Ingolstadt in einem Vortrag den Einfluss von Alkohol auf den Straßenverkehr anhand des Beispiels eines vor wenigen Jahren in Ingolstadt stattgefundenen Unfalls.

Anschließend wurden wir in fünf Gruppen eingeteilt, in denen wir den restlichen Tag verschiedene Stationen durchliefen. Im ersten Workshop wurden wir über soziale Netzwerke wie zum Beispiel Facebook und deren Zusammenhang mit Alkohol aufgeklärt. Dann durften wir uns mithilfe von Rauschbrillen in die Rolle eines Betrunkenen hineinversetzen. Bei einem Erste Hilfe Workshop wurde uns erklärt, wie wir mit betrunkenen Personen umgehen sollen und wie wir ihnen helfen können. Anschließend erzählte uns Herr Lefèvre vom Kreuzbund von seinen eigenen Erfahrungen mit Drogen und Alkohol. Zuletzt stellte sich uns die Organisation condrobs mit ihrem Projekt easycontact vor.

Insgesamt war der Tag für uns alle sehr informativ und interessant. Wir danken dem Elternbeirat für die Übernahme der Mietkosten und der Fa. Pöschl für das Catering.

Tobias Brücklmaier, 8b

Die Kommentare sind geschlossen.